ALEVE UND BAYER ASPIRIN. FLASCHENLÖSUNG.

ALEVE UND BAYER ASPIRIN. FLASCHENLÖSUNG.
Im nordamerikanischen Pharmamarkt werden Tabletten in der Regel nicht in Blister-Verpackungen sondern in Flaschen angeboten. So auch die amerikanischen Marken „Bayer Aspirin“ und „Aleve“ aus dem Hause Bayer. Für diese beiden Marken hat Berndt+Partner eine neue Flaschengeneration mit neuen Verschlüssen entwickelt. Bei der Entwicklung der neuen Flaschen wurde vor allem auf eine zielgerichtete Kommunikation mit dem Konsumenten und die Differenzierung zum Wettbewerb geachtet.
KUNDE Bayer AG / Bayer Healthcare
PRODUKT Aleve, Genuine Bayer Aspirin
BRANCHE Pharma, US-Markt
AUFGABE Packaging Development, Packaging Innovation, Structural Design
ERGEBNIS Entwicklung einer neuen Flaschen-Form und Verschlusstechnik
BENEFIT
  • Starke Differenzierung zum Wettbewerb
  • Convenience-Vorteil durch Soft-Touch-Material für ein leichtes und weiches Öffnen
  • Plakative Einfärbung für erhöhte POS-Wirkung
  • Erhabener Schriftzug an der Seite für eine taktile Markenwahrnehmung
  • Verrundete Etikettierfläche für individuelle Etikettierung
KONTAKT Christoph Waldau