RIOPAN ... MagenGel

RIOPAN ... MagenGel

Das bekannte MagenGel „Riopan“ dient zur Linderung des magensäurebedingten Sodbrennens, in dem es nach seiner Anwendung die Magensäure neutralisiert. Hierzu soll das Magengel direkt aus dem Beutel in den Mund appliziert und geschluckt werden. Bei der ursprünglichen Verpackung handelte es sich um einen breiten 4-Siegelrand-Beutel der durch seine breite Öffnung schwierig in den Mund einzuführen ist.

B+P hat hier die Konzeption für eine neue Verpackung, nämlich einen speziell versiegelten Stickpack übernommen. Dabei musste neben der Verbesserung in der Convenience vor allem ein spezielles Siegelverfahren entwickelt werden, welches eine Interaktion der Zwischenlagen des mehrlagigen Folienverbundes mit dem hochaktiven Füllgut vermeidet.

KUNDE RIOPAN MagenGel
PRODUKT Verschreibungsfreies, orales Magengel
BRANCHE Pharma-OTC
AUFGABE Entwicklung einer Einzelverpackung zur direkten Applikation von Magengel in den Mund
ERGEBNIS
  • Stickpack als Einzelportion mit Öffnungseinkerbung für leichtes Aufreißen
  • Sicherstellung eines stabilen Folienverbundes durch spezielles Siegelverfahren
BENEFIT Einzelportionierter Stickpack zur direkten Applikation in den Mund des Verwenders
KONTAKT Christoph Waldau